Die Geschichte unseres Hauses

Am 01. Mai 1959 wurde der Gasthof von Karl und Ernestine Schäfer eröffnet.

 

Durch einen ersten Anbau im Jahre 1964 wurde der Gasthof auf 75 Plätze und 8 Gästezimmer erweitert.

 

Am 16. Juli 1973 wurde das Gästehaus eröffnet.
Zusätzlich standen dem Gast 11 Gästezimmer, sowie der großzügige Frühstücksraum zur Verfügung.

 

 

 

Nach Geschäftsübernahme von Hans und Heidi Schäfer im Juni 1981 wurde dem Gasthof ein neues Flair verliehen.

 

Heute steht unseren Gästen ein moderner Gasthof & Landhotel *** mit 17 Doppel- und 5 Einzelzimmern, gemütliche Gaststuben und eine idyllische Gartenterrasse zur Verfügung.
Zusätzlich erfüllen die rundum gelegenen Golfplätze die Wünsche der Freizeitsportler.